Von KINGSTAR unterstützte Hardware

Antriebe und I/Os

KINGSTAR unterstützt eine Reihe von sofort einsatzbereiten Servoantrieben, Schrittmotorantrieben, EtherCAT I/O-Modulen sowie EtherCAT-Kopplern.

Die neueste Auflistung finden Sie hier.

bei Geräten, die nicht auf unserer unterstützten Liste stehen, können Sie zusätzliche Hardware über das KINGSTAR ESI Import-Tool hinzufügen.

 

Netzwerkschnittstellenkarten (NICs)

KINGSTAR benötigt eine spezielle NIC für die EtherCAT-Kommunikation. Diese NIC wird konfiguriert, wenn Sie die Runtime-Installation ausführen.

Für eine aktualisierte Auflistung der unterstützen NICs klicken Sie hier

Allerdings sind nicht alle NICs für EtherCAT-Anwendungen mit engen PID-Schleifen geeignet. Wir empfehlen Intel i210/i211 zur Reduzierung des Paket-Jitter.

 

CPUs

KINGSTAR erfordert einen Multicore-Prozessor, der 64-bit-Windows 10, Windows 10 IoT Enterprise unterstützt. Mindestens ein Kern muss ausschließlich für Windows zur Verfügung stehen, und ebenfalls mindestens einer für das KINGSTAR-Subsystem. Unterstützt werden Systeme mit bis zu 64 Cores. 

Zu weiteren Informationen lesen Sie unsere Hilfe-Dokumentation, Abschnitt “Prozessor-Kompatibilität”.